Kindertauchcamp Castra-Nova

So hier die Infos zu unserem geplanten Taucher Sommercamp  Castra Nova.

Zum neunten Mal startet das Sommercamp CASTRA NOVA in den Sommerferien am Holländer See in Geldern an dem wir das See-Gelände für den ganzen Sommer wieder zum Leben erwecken. Vom 16.Juli bis zum 18. August 2018 werden gleichzeitig bis zu sechzig Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren das Camp mit Leben und Spaß füllen.

Auch dieses Jahr hat das Team vom Sommercamp wieder tolle Sachen für die diesjährigen Camp-Bewohner ausgetüftelt. Neue Spiele und Camp-Aktionen, aber auch die Traditionellen Camp-Erlebnisse werden das diesjährige Lager wieder mit dem typischen Sommercamp-Feeling besetzen. Die alljährliche Nacht- und Gruselwanderung und das gemeinsame Sitzen am Lagerfeuer und Trällern von Liedern sind nur wenige Beispiele für unsere Traditionen, aber auch das tägliche, gemeinsame Essen darf in diesem Lager natürlich nicht fehlen.

Ausflüge in den Zoo, Besuche in einem Freizeitpark und Begegnungen mit anderen Sehenswürdigkeiten sind jedes Jahr wieder ein beliebter Teil des Sommer-Camps. Ganz in der Nähe befindet sich ein Schwimmbad, welches uns immer gerne empfängt und auch Stadtgänge finden regelmäßig statt. Tanzworkshops und Karaoke-Abende, sowie Besuche von Musikern stehen auch jedes Jahr auf dem Camper-Plan. Die Camp Teilnehmer dürfen natürlich auch selber Vorschläge machen, was sie spielen möchten und wie ihr Sommerlager noch schöner werden kann. Jede neue Idee wird gerne von uns umgesetzt.

Eines der Highlights wird wieder ein kostenloser Schnupperkurs im Tauchen, der jeden Samstag für einige Campkinder stattfinden wird, oder auch ein fortlaufender Tauchkurs am nahegelegenen Eyller – See sein. Professionelle Anleitung durch Clemens Venmans von den Niederrhein Tauchen, Ausrüstung und Begleitung führten auch letztes Jahr schon zu vielen neugierigen „Tiefsee-Tauchern“. Und hier setzen wir an:

 

 Projekt Schnuppertauchen

Jedes Kind zwischen 8 und 17 bekommt die Möglichkeit an den Samstagen kostenlos in einer Gruppe von bis zu 10 Kindern mit an den Eyller See zu kommen und dort an einem Schnuppertauchen Tag Teilzunehmen. Ihr werdet betreut, bekommt eine eigene Ausrüstung und wir tauchen ab bis in 1,5 bis 2 Metern Tiefe.  Wir schauen uns die Unterwasserwelt an und machen ein Poser Bild unterwasser. Du bekommst eine Teilnehmer Urkunde und wirst in das Reich von Poseidon aufgenommen.

Kosten hierfür : Kostenlos (Clemens Venmans )

 

Projekt  Basic / Junior Taucher

Wir bieten über die Niederrheintaucher für tauchinteressierte Kinder zwischen 10 und 17 Jahren in diesem Jahr ein Tauchercamp in Geldern an. Ausgebildet und Getaucht wird am Strandbad Eyller See in Kerken unter internationalen Bedingungen fürs  Kinder / Jugendtauchen. Der Tauchschein beinhaltet angemessenen Theoriestunden sowie praktische Übungen und jeweils eine schriftliche und praktische Abschlussprüfung. Es wird Brevetiert und eine entsprechende Urkunde ausgestellt. Der Tauchschein dauert in der Regel ca. 5 Tage. Ein Aufenthalt von 7 Tagen wird empfohlen.

Kosten hierfür : Komplett 250 € inkl. Brevetierung und einem Logbuch. Das Kinder und Jugendtauchen findet nur mit speziell ausgebildeten Tauchlehrern statt. Ebenso die Betreuung an der Oberfläche für das Einkleiden und anlegen der Ausrüstung wird darauf geachtet das jungen und Mädchen ihre Privatsphären ausleben können.

Zitat einer Freundin :

Kinder erfahren eine für sie so wichtige „Entschleunigung+Fokosierung unter Wasser“ um besser mit der ständigen Reizüberflutung der Zivilisation klar zu kommen….besser als jede Meditation!!!!

Ab einem Alter von etwa 8 Jahren ist es für Kinder möglich, mit für sie angepasster Ausrüstung in auf Kinder ausgerichteten Tauchkursen das Tauchen zu erlernen. Kinder tauchen immer in einem Buddyteam mit einem Erwachsenen. Die Brevetierungen, die Kinder so erlangen können, sind gegenüber Erwachsenen-Brevets meist in der maximalen Tiefe und der Anzahl der Tauchgänge pro Tag eingeschränkt, da es nach wie vor keine abschließenden Ergebnisse darüber gibt, wie sich die veränderten Anforderungen an den Körper auf den kindlichen Organismus auswirken. Kinder reagieren anders als Erwachsene auf Gefahren oder Zwischenfälle und können so unter Wasser zu einem erhöhten Risiko für sich selbst und den sie begleitenden Buddy werden. Ab einem Alter von 15 oder 16 Jahren werden Jugendliche meist ohne Einschränkung zu den Tauchkursen für Erwachsene zugelassen. Tauchführer– und Tauchlehrer-Ausbildungen bleiben aber jungen Erwachsenen ab einem Alter von 18 oder 20 Jahren vorbehalten, weil sich bei diesen Tätigkeiten auch rechtliche Fragen auftun können. Tauchlehrer dürfen nur nach einer Zusatzausbildung, die sie als Kindertauchlehrer auszeichnet, Kinder unterrichten, prüfen und brevetieren.

Pädagogisches Tauchen

Seit Mitte der 1990er Jahre entwickeln sich zunehmend auch tauchpädagogische Angebote für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche. Gerade in diesen Bereichen findet eine wissenschaftliche Auseinandersetzung statt, die sich nicht mehr nur mit der Sportart an sich auseinandersetzt, sondern auch mit psychologischen, pädagogischen und sogar psychiatrischen Fragen. Einen wesentlichen Beitrag dazu haben die Erkenntnisse aus der Tauchpsychologie geleistet. Emotionspsychologische und erlebnispädagogische Untersuchungen zeigen mittlerweile erstaunliche Erfolge und bestätigen die praktischen Erfahrungen der Pioniere auf diesem Gebiet. Auch Menschen mit geistiger Behinderung können von diesen Ergebnissen profitieren.

Das Camp findet in den Sommerferien von NRW statt vom 16.07.2018 bis 18.08.2018

Für die Kinder gibt es weitere  Projekte, wo sie Ihr handwerkliches Geschick zeigen können und Nützliches sowie auch Schmuck für ihre Zeit im Camp herstellen können.
Für Mädchen und Jungen im Alter von 8-16 Jahren. Es besteht keine Verpflichtung Pfadfinder zu sein oder zu werden.  Mehr Aktion, mehr Angebote, mehr Komfort, mehr Ausflüge,

MEHR SOMMERCAMP.

 

 Unterbringung

Unsere Zelte sind aus Baumwolle,  mit einer Größe von 5 Metern Durchmesser und einige mit einer Fläche von 4×4 Metern. Die meisten Zelte haben einen festen Boden oder es wird einer eingelegt. Die Kinder werden in kleinen Gruppen von 4-5 in den Zelten untergebracht, wobei natürlich Mädchen und Jungen getrennt voneinander wohnen. Wir legen Wert darauf, dass nur kleine Gruppen in den Zelten liegen. Die Kinder sollen sich in ihrem Zuhause auch wohlfühlen.

Natürlich können auch eigene Zelte mitgebracht werden, Bitte meldet das vorher bei uns an, damit wir euch einen Platz reservieren können.

 

Anreise:

– Unsere Teilnehmer werden von den Erziehungsberechtigten oder beauftragte Person am ersten, gebuchten Camp Tag direkt ins Sommercamp gebracht.

– Wenn gewünscht können wir für den Transport sorgen, die Berechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand gesondert (nicht im Eigenanteil enthalten).

– Auch abholen am Bahnhof, Bus oder ähnliches ist auf Wunsch möglich.

– Die Ankunft sollte am Vormittag erfolgen, kann aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt des Tages stattfinden (Benachrichtigung wäre nett).

Vormittags bis 12.00 Uhr deshalb weil dann das Einchecken und Schlafplatz einrichten erfolgen und man am Nachmittagsprogramm schon teilnehmen kann.

Abreise:

– Unsere Teilnehmer werden von den Erziehungsberechtigten oder beauftragte Person am letzten, gebuchten Camp Tag direkt im Sommercamp abgeholt.

– Wenn gewünscht können wir für den Transport sorgen, die Berechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand gesondert (nicht im Eigenanteil enthalten).

– Auch zum Bahnhof, Bus bringen oder ähnliches ist auf Wunsch möglich.

– Die Abholung sollte am Vormittag erfolgen, kann aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt des Tages stattfinden (Benachrichtigung wäre nett).

– Zwischen 10.00 Uhr und 12.00Uhr ist gut weil dann alles Gepäck eingepackt ist und die Formalitäten ohne Zeitdruck erledigt wurden.

 

Anschrift vom Camp:

Sommercamp CASTRA NOVA
(– Name der Person/des Teilnehmers –)
Am Holländer See 25

47608 Geldern

 

Für das Tauchen bitte an :

Tauchbasis Eyller See

Am Eyller See 1

47647 Kerken

Tel  0049 162 6234624

Clemens Venmans , Tel.: 01626234624

Beim Tauchen wird sich das Team vom Strandgrill Eyller See um das Leibliche wohl der Kinder kümmern, damit die Mittagsmahlzeit ordnungsgemäß eingenommen wird.

Da wir für das Tauchequipment und deren erhalt einen Menge an Euros aufwenden müssen und Neuanschaffungen relativ teuer sind haben wir unter  Cleve-montagen@gmx.de  ein PayPal Konto laufen auf dem ausschließlich  Spenden für das Kindertauchen gesammelt werden.

Somit finanzieren wir die Mahlzeiten und evtl. Anschaffungen und niemand hat Bargeld in der Hand. Wir werden keine Spendenquittungen ausstellen! Wenn gespendet wird bitte Freiwillig.